Verein

Geschichte

Am 25.11.1949 gründete sich unser Verein durch den Zusammenschluß der Vereine „Libelle Königshain“ und der „SG Wiederau“.  1954 ging daraus die „BSG Traktor Königshain-Wiederau“ unter neuer Trägerschaft hervor. Die Namensgebung „Sächsischer Sportverein Königshain-Wiederau e.V.“ erfolgte am 30.11.1990. Er bietet seinen Mitgliedern viele Möglichkeiten sich sportlich aktiv zu betätigen.

Sportstätten

Der SSV Königshain-Wiederau verfügt über eine Turnhalle sowie über einen Großfeld-Rasenplatz. Die Turnhalle wurde am 14. und 15. August 1927 feierlich eingeweiht und wird seitdem von Schulkindern und Vereinsmitgliedern vor allem bei schlechtem Wetter zur sportlichen Betätigung genutzt.

Am 7. Oktober 1969 wurde der neue Sportplatz nach 2 jähriger Bauzeit mit einem Spiel gegen Wismut Aue eingeweiht.

Abteilungen

– Fußball
– Volleyball
– Tischtennis
– Tanz
– Turnen
– Gymnastik
– Budo
– Popgymnastik

sportliche Erfolge

Fußball

1955  A-Junioren Kreismeister
1962  Herren Kreismeister 
2001  B-Junioren Kreismeister
2002  Herren Vizekreismeister
2005  Herren Vizekreismeister
2007  B-Junioren Kreismeister, Pokalsieger
2009  F-Junioren Vizekreismeister, Pokalfinalist
2010  Frauen Kreismeister, Pokalsieger
2011  E-Junioren Vizekreismeister
2012  Frauen Kreismeister mit Lunzenau
2012  A-Junioren Vizekreismeister mit Claußnitz
2013  D-Junioren Kreismeister, Pokalfinalist
2013  E-Junioren Sieger Kreis- Kinder- und Jugendspiele
2014  C-Junioren Kreismeister, Pokalfinalist
2015  C-Junioren 2.Platz Landesklasse Mitte
2016  Herren Staffelsieger, Aufstieg Kreiliga
2016  B-Junioren Kreismeister, Pokalsieger, Hallenmeister
2017  B-Junioren 3.Platz Landesklasse Mitte,
2017  C-Junioren 3.Platz im Kreis, Pokalfinalist, Hallenmeister
2018  A-Junioren Kreismeister, Pokalsieger, Vize-Hallenmeister
2018  C-Junioren Kreismeister, Vize-Hallenmeister
2018  C-Junioren Kreismeister, Vize-Hallenmeister
2019  A-Junioren Kreismeister, Pokalfinalist, Hallenmeister
2019  B-Junioren 3.Platz Mittelsachsen, Vize-Hallenmeister
2019  C-Junioren VizemeisterVize-Hallenmeister

Turnen

1956  3. Platz Kreisturn- u. Sportfest
1969  3. Platz Jugendspartakiade

Kegeln

1957, 1962, 1964   Kreismeister

Kunstradfahren

1972 bis 1974:   Vize-DDR Meister (Frauen/Jugend)

Tischtennis

2008  Jugendmannschaft: Aufstieg in 1. Kreisklasse

Budo

Gunnar Erhardt: Deutscher Meister, Europameister und Weltmeister